Internationales Literaturfestival Berlin - Graphic Novel Day

Im Rahmen des Graphic Novel Day des Internationalen Literaturfestival Berlin
fanden im Haus der Festspiele im Stundenrhythmus interessante "bebilderte Gespräche" mit internationalen Comiczeichnern statt.



















"Zwischen Comic, Karikatur und Zeitgeschichte"
Mit Riad Sattouf (F), moderiert von Lars von Törne




















"Opposition mit dem Zeichenstift"
Viktoria Lomasko (RUS), moderiert von Lars von Törne



















Graphic Novel Projekt "Imaged realities", Goethe Institut Lagos
Johann Ulrich (avant Verlag), Birgit Weyhe, Sylvia Ofili, Laolu Senbajo, Elnathan John (NIG),  moderiert von Lars von Törne



















Im Auditorium, Comic Zeichnerin und Autorin Ulli Lust



























"Die Vergangenheit als Gegenwart" mit Michel Kichka (ISR), moderiert von Lars von Törne.















Warten auf Signieren von Riad Sattouf


Keine Kommentare: